20 gute Gründe für einen Winterurlaub im Funäsdalen,
im Herrlichen Härjedalen!
Eine etwas andere Alternative; weniger Schlange stehen, weniger Hetze. Wärme und Sicherheit. Helags 1.798 m.ö.h.
30 Berggipfel über 1000 m. Helags 1798 m ü.M.
Ramundbergets Fjällgård mit einer der absolut besten alpinen Anlagen Schwedens.
Woche 2-6, Kaufen Sie einen 7 Tage Liftkarte aber bezahlen Sie nur für 4 Tage.
Dokumentierte Schneesicherheit.
Viel unberührte Natur. Stille.  

450 km markierte Skispuren mit vielen Variationen. 4-Sessellift führt Sie auf das 1000 m Plateau oberhalb von Kvarnbäckens Stugby.Waffelservierung auf dem Berg 3 km entfernt.

 
Nordic Ski, das längste Loipensystem der Welt für Langlauf, 300 Km.  
Pferdeschlitten, Rentier-und Hundeschlitten, Eisklettern.
Gourmetrestaurants mit lokalen Spezialitäten.
Funäsdalspasset, eine Liftkarte für alle Liftsysteme, zum beispeil Funäsdalsberget.
Beleuchtete Loipen, Halfpipes, Heli-Skiing, 4 Sessellift.
Viele gute Skischulen für Telemark, Alpin und Snowboard.
Neues Fjällmuseum mit Spielzimmer.
Ateliers, Kunstgewerbe, regionale Produkte.  
Reiche Tierwelt: Elch, Luchs, Fjällfuchs, Königsadler.  
Lebensmittelgeschäfte täglich geöffnet von 9-19 Uhr.  
Sportgeschäfte, Verleih von Ausrüstung jeder Art.  
Leichtzugängliche Seen zum Eisangeln.  Rogens Naturum  
Kneipen, Tanzlokale, Diskotheken.  



©Sörmons Stugby 1999